HOCA medizinischer Toilettenhocker gegen Hämorrhoiden, Verstopfung

17,95

HOCA medizinischer Toilettenhocker gegen Hämorrhoiden, Verstopfung, Reizdarm, Blähungen, Blähbauch – das einfache & effektive Mittel – auch zur Darmreinigung, Entgiftung – für eine gesunde Darmflora

Kategorien: ,

Beschreibung

HOCA medizinischer Toilettenhocker gegen Hämorrhoiden, Verstopfung, Reizdarm, Blähungen, Blähbauch – das einfache & effektive Mittel – auch zur Darmreinigung, Entgiftung – für eine gesunde Darmflora

  •  HOCA, DAS ORIGINAL – DER EINZIGE ALS MEDIZINPRODUKT ZUGELASSENE TOILETTENHOCKER, ärztlich empfohlen und medizinisch nachgewiesener Effekt
  • ✔ SIMPLE ANWENDUNG: einfach vor die Toilette stellen, um in den ärztlich empfohlenen 35°Winkel zu kommen
  • ✔ PERFEKTE HOCKPOSITION wird ermöglicht, für schnelleren, schmerzfreien, vollständigen Stuhlgang
  • ✔ HILFT IDEAL gegen Hämorrhoiden, Verstopfung, Reizdarm, Pressschmerzen oder Schmerzen nach Hysterektomie
  • ✔ PASST PERFEKT IN JEDES BADEZIMMER: schlankes Design (Modell 2018) platzsparende, abgerundete Form passend für herkömmliche Sitztoiletten, stabiler rutschfester Halt.
Allgemeine Angaben

Hilfe bei Verstopfung, Hämmorhoiden, Reizdarm, Blähungen

Gebrauchsanweisung

Setzen Sie sich auf die Toilette. Ziehen Sie den Hocker hervor und positionieren Sie Ihre Füße darauf. Entleeren Sie Ihren Darm in der natürlichen Hockposition.

Hoca Toilettenhocker – der einfache Weg zu einem natürlich gesunden Darm

Der HOCA Toilettenhocker bringt Sie in die natürliche und medizinisch empfohlene Hockposition beim Toilettengang – wie von Mutter Natur vorgesehen.

Das Wirkprinzip:

Sitzen wir beim Stuhlgang, klemmt ein Muskel unseren Enddarm ab. Wir müssen gegen den Knick ankämpfen, indem wir pressen – das kann zu vielen Darmbeschwerden führen. In der Hockposition löst sich der Muskel und der Darm wird begradigt – der Stuhlgang wird erleichtert

Belegte Wirkung:

Viele medizinische Studien, Mediziner und Kurzentren empfehlen die Verwendung des Toilettenhockers zur Einnahme der Hockhaltung beim Stuhlgang.*

Die Hockhaltung hilft bei vielen Beschwerden wie Verstopfung, Hämorrhoiden, Flatulenzen, Blähbauch, Reizdarm, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, nach Entbindung oder einer Hysterektomie – zudem wird der Darm komplett entleert und das Geschäft ist deutlich schneller erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.